DIE FEINGEDRUCKTE SPIELESAMMLUNG. .
17 Spiele in Wort und Bild . Fotografien von Ralf Hansen

Werbekalender für gutenberg beuys feindruckerei Hannover. 67 x 72 cm.
Idee. Konzeption. Fotografie. Text : Ralf Hansen

Denn, um es endlich mal auf einmal herauszusagen, der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung
des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
“ FRIEDRICH SCHILLER, 1794

Auszeichnung
gregor - international calendar award 2013: Nominiert.

Idee & Konzeption
Spielen ist die Idee, das Schiller-Zitat die Maxime. Auf 17 Monatsblättern werden Spiele in Wort und Bild gezeigt. Ein einheitliches Kalendarium und Design bieten den Rahmen für den Einsatz verschiedener Drucktechniken, Papiere und Veredelungen. Der Kalender bildet, als Kundengeschenk und Marketinginstrument auf spielerische Art owohl das vielfältige Portfolio als auch das Team der Druckerei selbst ab.

Inhalt & Umsetzung
Nomen est omen! So standen am Anfang meine Idee und der Anspruch die Druckkunst des Kunden mit einer breiten Auswahl an Spielen, interessanten Geschichten und neuen Fotografien spielerisch zu einer bunten Sammlung zu kombinieren. Die Spielesammlung beinhaltet Brett-, Computer-, Darstellungs-, Fang-, Karten-, Kugel- und Würfelspiele. Die Texte schildern die Herkunft, die Regel oder eine Story aus der Historie des jeweiligen Spiels. Kombiniert sind die Texte mit eigens dafür produzierten Fotografien, die wiederum verschiedenste Genres bedienen und somit den Gedanken einer Sammlung beibehalten. Neben den diversen Stills habe ich von Winsen-Aller über Hannover und Langenhagen bis nach St. Andrews in Schottland die entsprechenden Orte als Kulisse besucht und mit den jeweiligen Models bespielt. Und das sind, mit Ausnahme von Fangen/Petanque, die Mitarbeiter des Kunden selbst.